5. Februar 2018

Rüstringer Friese

5 Siege für Saskia Remmers

Bei dem vom Wilhelmshavener SSV ausgerichteten Masters-Wettkampf „Rüstringer Friese 2018“ in Wilhelmshaven starteten insgesamt 147 Aktive aus 31 Vereinen und absolvierten dabei 483 Einzel- und 35 Staffelstarts. In guter Verfassung präsentierten sich Yvonne Dankert, Saskia Remmers, Lars Stern und Ilka Wippich. Zusammen konnten sie insgesamt 10 erste Plätze, 4 zweite Plätze und einen dritten Platz für sich verzeichnen. Über insgesamt fünf erste Plätze konnte sich Saskia Remmers (AK 30) in 200 m Brust (3:22,24), 100 m Freistil (1:09,19), 50 m Schmetterling (0:32,90), 50 m Rücken (0:37,03) und 50 m Freistil (0:31,37) freuen. Lars Stern (AK 40) sicherte sich 3 erste Plätze in 50 m Schmetterling (0:30,86), 50 m Rücken (0:33,41) und 50 m Freistil (0:28,68).

3 Silbermedaillen erzielte Yvonne Dankert (AK 35) über 50 m Schmetterling (0:43,12), 50m Rücken (0:43,38) und 100 m Lagen (1:33,65). Über 100 m Freistil (1:22,64) gab es einen vierten Platz.

Ilka Wippich erreichte in 100 m Brust (1:59,06) und 100 m Lagen (2:05,53) jeweils den 1. Platz, in 50 m Brust (0:54,43) Platz 2, 100 m Freistil (1:47,11) Platz 3 und in 50 m Freistil (0:47,41) Platz 4.

Als STV-Kampfrichter waren Stefan Neumann, Ilka Wippich, Yvonne Dankert, Jannis Neumann, Katharina Kleimeier, Laura Hiller, Dana Klische und Marie Mehrtens im Einsatz.

von links: Yvonne Dankert, Saskia Remmer, Ilka Wippich und Lars Stern

Foto: Yvonne Dankert

Bericht: Petra Kinski
STV Wilhelmshaven