24. April 2019

Ostermeeting in Wardenburg

Sieben Schwimmerinnen und Schwimmer des Wilhelmshavener SSV traten am 19. und 20.04.2019 beim 24. Ostermeeting in Wardenburg gegen ein starkes Starterfeld aus 22 Vereinen aus Niedersachsen, Bremen und den Niederlanden an. Veranstalter und Ausrichter des Wettkampfes war der Wardenburger Schwimm-Club. 263 Aktive sprangen für insgesamt 1753 Einzel- und 7 Staffelstarts in das Becken des Wardenburger Hallenbades.

Einmal Gold holte Janne Thomßen über 200 Meter (m) Brust in 3:50,34 Minuten. Je einmal Silber gewannen ebenfalls Janne Thomßen über 100m Brust in 1:46,64 Minuten und in der gleichen Disziplin ihre Schwester Marje Thomßen in 1:28,92 Minuten. Lisa Bleek (2003) konnte über 50m Brust in 0:37,65 einen dritten Platz erkämpfen, obwohl der Jahrgang 2003 mit allen älteren Jahrgänge gemeinsam gewertet wurde.

Das Team aus der Jadestadt konnte bei 36 Starts 22 neue persönliche Bestzeiten erzielen. Herausragend waren hier die 200m Brust von Lisa Bleek (2003) in 2:59,51, bei der sie 19 Sekunden schneller schwamm als ihre alte Bestzeit. Ebenfalls beachtlich waren die 200m Freistil von Milena Fellensiek (2007), die sich hier um 16 Sekunden auf 3:16,95 Minuten verbesserte. Nicht weniger bemerkenswert über die gleiche Strecke war das Resultat von Janne Thomßen (2009), die mit 3:23,89 Minuten 12 Sekunden schneller war als ihre vorherige Bestmarke. Marje Thomßen (2006)  konnte in 200m Lagen ihre alte Bestmarke um fast 9 Sekunden toppen und schlug nach 3:04,02 Minuten an. Amelie Settekorn (2009) konnte sich über 100m Rücken um 10 Sekunden (2:00,25) verbessern, ihr Bruder Timon Settekorn (2007) in 50m Brust um 4 Sekunden (0:51,66). Lina Thomßen konnte eine neue Bestzeit über 100m Freistil erreichen.

Als Mitglieder des Kampfrichter-Teams unterstützten vom WSSV Emely Letkemann, Claudia Bleek und Garnet Thomßen die rundum gelungene und spannende Veranstaltung.

Platzierungen des WSSV

  1. Plätze: Janne Thomßen 200m Brust (3:50,34)
  2. Plätze: Janne Thomßen 100m Brust (1:46,64), Marje Thomßen100m Brust (1:28,92)
  3. Plätze: Lisa Bleek 50m Brust (0:37,65)

Fotograf: Ingo Thomßen

Bild hinten: Timon Settekorn, Milena Fellensiek, Lina Thomßen, Lisa Bleek

vorne: Janne Thomßen, Marje Thomßen, Amelie Settekorn, Trainer Siegmund Sladkowski

Einzelbild: Janne Thomßen

Bericht: Ingo Thomßen