26. Dezember 2018

LSN-TeamCup 2018

Den 2. Platz erkämpfte sich in Lehrte die Bezirksauswahl aus Weser-Ems hinter dem Konkurrenzteam aus dem Regierungsbezirk Hannover beim Bezirks-Team-Cup des Landesschwimmverbandes Niedersachsen. Am vergangenen Samstag traten dort die besten Schwimmerinnen und Schwimmer Niedersachsens der Jahrgänge 2009 bis 2007 in Auswahlmannschaften der Bezirks-Schwimmverbände Weser-Ems, Hannover, Braunschweig und Lüneburg um den begehrten Pokal gegeneinander an. Für die Weser-Ems-Auswahl starten durften auch zwei Nachwuchstalente des Wilhelmshavener SSV. Während Janne Thomßen (Jahrgang 2009) mit zwei Einzelstarts und einem Staffelstart über 50 und 100 m Brust drei Mal ins Becken sprang, durfte Celina Haake (2007) mit 2 Einzelstarts ebenfalls über 50 und 100 m Brust zusätzlich drei Mal Freistil in einer Staffel schwimmen. Mit ihren insgesamt acht Starts, bei denen Janne Thomßen nebenbei noch zwei ihrer persönlichen Bestmarken verbessern konnte, erkämpften die beiden Jadestädterinnen zusammen 28 der 189 Punkte, mit denen Weser-Ems hinter Hannover (212 Punkte) und vor Braunschweig (146 Punkte) und Lüneburg (129 Punkte) den 2. Platz aus dem Vorjahr verteidigen konnte.

 

Bild von links: Celina Haake, Janne Thomßen

Fotograf: Ingo Thomßen

Bericht: Olaf Amelsberg