21. Juli 2019

Landesmeisterin im Bogensport

Unsere Landesmeisterin beim Bogensport kommt vom STV Wilhelmshaven

Der TuS Zeven hat auch in diesem Jahr wieder für optimale Bedingungen gesorgt auf der Landesmeisterschaft im Bogensport. 217 Bogensportler  aus ganz Niedersachsen hatten sich qualifiziert und  waren zu dem Turnier eingeladen. Die Sonne zeigt sich an diesem Wochenende von ihrer besten Seite und auf dem Platz wurde  eine Temperatur von 38 Grad angezeigt.

Nach der Begrüßung und 45 Minuten Einschießzeit um sich auf die  Platz und Lichtverhältnisse einzustellen, begann der Wettkampf pünktlich um 10 Uhr.

Die Bogensparte vom  STV Wilhelmshaven war mit 2 Bogensportlern angetreten.

Geschossen wurde von den Wilhelmshavener, mit dem Olympischen (Recurve) Bogen und dem Blancbogen. Dabei sind 2 x 36 Pfeile so gut wie möglich in die goldene Mitte zu platzieren.

Für Olaf Koschke, der in Zeven an den Start ging, qualifizierte sich mit 566 Ringen nach erfolgreichem Abschluss und Titel des Bezirksmeisters für die Landesmeisterschaft. Es war sein erster spannender Wettkampf auf einer Landesmeisterschaft.
Er belegte mit 587 Ringen den elften Platz, super Leistung.
Für Sandra Schipper, unser alter Hase, sie nahm schon an ein paar Landesmeisterschaften teilgenommen, war es ebenfalls ein spannender Wettkampf. Sie qualifizierte sich mit 383 Ringen und Vizebezirksmeister für diese Landesmeisterschaft.
Sie belegte nach erfolgreichem Abschluss, mit 487 Ringen Platz eins und dem Titel Landesmeisterin.

Bericht: Melanie Rathje

STV Wilhelmshaven