22. April 2018

Landesjahrgangsmeisterschaften

Landesmeistertitel für WSSV Schwimmerin Celina Haake

Mit insgesamt drei Podiumsplätzen und 13 persönlichen Bestzeiten (pBz) bei 23 Starts, kehrten die jüngeren Jahrgänge der WSSV Schwimmer von den Landesjahrgangsmeisterschaften in Braunschweig auf der 50 m Bahn zurück. Zum WSSV Team rund um Trainer Ole Jantzen gehörten Charlotte Belitz, Tom Bielarz, Celina Haake, Luca Jantzen und Marje Thomßen. Celina Haake (2007) konnte mit einem Landesmeistertitel über 50 m Brust in 0:41,61, einem 3.Platz über 1:34,25 und 6 pBz ihre tolle sportliche Entwicklung bestätigen. Luca Jantzen (2006) holte sich über 50 m Freistil in pBz von 0:29,29 den Vizemeistertitel in seinem Jahrgang und schwamm zwei weitere pBz. Marje Thomßen (2006) hatte sich über 3 Strecken qualifiziert und konnte über 100 m (1:30,91) und 200 m Brust (3:18,45) gleich zwei pBz erzielen. Das bedeutete gleichzeitig auch zwei Platzierungen unter den ersten 10 ihres Jahrgangs. Tom Bielarz (2007) war 5 x am Start, platzierte sich überwiegend im Mittelfeld seines Jahrgangs und freute sich über 2 pBz. Charlotte Belitz (2006) fuhr nach einer Woche Klassenfahrt direkt nach Braunschweig, um ihre 4 Starts zu absolvieren. Trotzdem erreichte sie bei allen Starts ordentliche Plätze in ihrem Jahrgang.

  1. Plätze: Celina Haake (2007), 50m Brust 0:41,61.
  2. Plätze: Luca Jantzen (2006), 50m Freistil 0:29,29.
  3. Plätze: Celina Haake (2007), 100m Brust 1:34,25.

 

Bild (von link)s: Tom Bielarz, Marje Thomßen, Celina Haake, Luca Jantzen und Charlotte Belitz. Hinten stehend Trainer Ole Jantzen.

Fotograf: Ingo Thomßen

Bericht: Olaf Bleek