23. September 2018

Fortbildung für Übungsleiter

STV Wilhelmshaven

Unter der erfahrenden Leitung von Johann Roder, Referent des Landesschwimmverbandes Niedersachsen und des Bezirksschwimmverbandes Weser-Ems, fand in Brake der zweite Tageslehrgang „Schwimmerische Grundausbildung“ für die Übungsleiter zur Erweiterung ihrer Kenntnisse zum Lehren der Schwimmstile (diesmal Brust und Schmetterling) statt. An dem gut besuchten ganztätigen Lehrgang hatten sich vom STV Wilhelmshaven die Trainer Thomke Tenter, Laura Leuschner, Jannis Neumann sowie Katharina und Christoph Kinski angemeldet. Den 25 Teilnehmern wurden neue Erkenntnisse für ihre Tätigkeit am Beckenrand vermittelt, die durch einen praktischen Teil, bei denen sie die Übungen selbst im Schwimmbecken durchführen mussten ergänzt. Aufgefrischt und erweitert wurden die Grundkenntnisse in Bewegungs- und Trainingslehre, Behandlung methodischer Reihen, Bewegungsbeobachtungen, Fehleranalysen und Fehlerkorrektur sowie Starts und Wenden. Diese Fortbildung soll den Trainern und Übungsleitern dazu dienen, den Nachwuchsschwimmern die richtige Technik der oben genannten Schwimmlagen zu vermitteln.

Foto: Jannis Neumann

Bericht: Petra Kinski
STV Wilhelmshaven