12. März 2020

Ehrungen Sportabzeichen

Auch in diesem Jahr wurden in einer kleinen Feierstunde beim WRC die Sportabzeichen 2019 überreicht. Allerdings sind dies nur die Mehrfachbewerber, die von der Sportabzeichen Beauftragten Birgit Otten eingeladen werden.  Insgesamt konnten im Jahr 2019 knapp 700 erreichte Sportabzeichen verzeichnet werden.

Zu dieser Feierstunde konnte Birgit Otten 36 Mehrfachbewerber und 11 Familien begrüßen. Silja Reiser und Benedikt Heinrich (beide gerade 16. Jahre alt) konnten bereits mit dem 10. Sportabzeichen geehrt werden. Als „alter Hase“ mit der 60. Wiederholung wurde Heiko Höper als Spitzenreiter in Wilhelmshaven ausgezeichnet.

Bei den Vereinen absolvierten nur der TSR (48) und der WSSV (40) die Abnahme der Sportabzeichen und erhielten von Birgit Otten einen Sportbeutel mit Softbällen für die Trainingsstunde und eine Urkunde.

Als Zusatzehrung konnte Birgit Otten den Sportausschussvorsitzenden Helmut Möhle für 55 Jahre ehrenamtliches Engagement im Bereich Sportabzeichen überraschen. Helmut Möhle bekam einen Rucksack, ein Teepräsent und eine Urkunde überreicht.

Auch im Stadtgebiet war die Beteiligung auf dem Sportplatz oder im Schwimmbad nicht zufriedenstellend. Oftmals standen mehr Abnehmer als Prüflinge auf dem Platz. Das ist für Birgit Otten und ihre ehrenamtlichen Helfer sehr enttäuschend. Es hat den Anschein, dass das Deutsche Sportabzeichen in seiner jetzigen Form wenig Anklang findet. Hierüber wird Birgit sich nochmal Gedanken machen. Das Sportabzeichen soll an Attraktivität gewinnen.

Für „Alle Interessierten “: Die Saison 2020 beginnt am 15.5. um 17.30 Uhr im Sportpark / Freiligrathstraße.

Flyer liegen in allen Vereinsheimen, in der Geschäftsstelle des SSB oder im Sportbüro der Stadt Wilhelmshaven aus.

Mehrfachbewerber 2019

10. Wiederholung: Benedict Heinrich( WSSV), Silja Reiser ( TSR), Stefan Bublitz( Bundeswehr), Olaf Remmers, Ursel Schlette, Monika Friedrich Bilen( beide SSG)

15. Wiederholung: Jan Marten, Melanie Ahrendt, Peer Mahnke, Marian Zeise, Marco Reich ( alle Bundeswehr) Philipp Hoell ( TSR und BW)

20. Wiederholung: Detlef Otten ( TSR), Michael Heckmann, Patrick Klauke,( beide Bundeswehr) Heidemarie Franke ( ASV) Irmgard Groß ( SSG), Christa Heidner, Maik Menkens ( Bundeswehr) Ingrid Junge, Jürgen Armonies

25. Wiederholung: Thorsten Krempel, Jörn Köster,  Siegbert  Zeller( alle Bundeswehr) Dirk Gringel, Sven Reiser ( TSR)

30. Wiederholung: Georg Keller (Bundeswehr) Silvia Kranz , Monika Lübke ( beide SSG)

35. Wiederholung: Dieter Fraaz, Thomas Loegel ( Bundeswehr)

40. Wiederholung: Elke Schumann, Nico Kirstein,

45. Wiederholung: Günter Oetter, Henning Straus, Volker Scholz ( WSSV)

60. Wiederholung: Heiko Höper !!!!!!

Familien:

JTG: Ludwig, Monika, Andre und Greta Hatting

STV: Peter & Margret Eilenfeld mit Enkelin Bente Mielke

DLRG: Michael, Talea, Svea und Milena Fellensiek

WSSV: Traugott Böhlcke mit seinen Enkeln Lotta, Bo und Pelle

             Olaf, Tanja, Silke und Maike Amelsberg

TSR: Erwin Schmitt, Söhne Florian und Volker, Enkel: Yuna, Isabelle und Miina

         Sven, Silja und Siiri Reiser

         Sven & Melanie Vanderschot mit Lion

         Detlef, Birgit ,Sören und Morten Otten

         Sandra, Max und Rhea Junge

Tura Sengwarden: Jörn, Dominick und Ann Kristin Felbier

Besondere Ehrung:

Helmut Möhle ist seit 1964( 55 Jahre)  aktiver Sportabzeichenprüfer.

Jochen Peuser ist seit 1968 ( 50 Jahre) aktiver Sportabzeichenprüfer im Stadtsportbund Wilhelmshaven. Zusätzlich war er viele Jahre Obmann für diesen Bereich.

Volker Scholz ist seit 1980 ( 40 Jahre) aktiver Prüfer

Erwin Schmitt 15 Jahre Sportabzeichenprüfer und zuständig für die Radstrecke

Minisportabzeichen

Kita Regenbogen    (26)

2. Sporttag for Kids (100 )

STV           ( 12 )

Kita Neuende, Heppens, Kids 24

„Goldener Fisch“ 2019 Schwimmabzeichen der Seniorensportgemeinschaft

 Brigitte Abdelaziz, Erna de Boer, Ursula De Brabandt, Annelore Brormann, Edith Bühler, Gerda Dasenbrock, Ursula Drücker, Christa v Ewegen, Irmgard Groß, Margrit Hoffmann, Silvia Kranz, Helga Kühl, C`ecile Kunst, Karin Lohe, Marianne Laqua, Hinrike Neumann, Ursula Peters, Irene Petri, Ursel Schlette, Eleonore Störk, Adele Swieter, Monika Wildt-Lampert

Preisträger Vereine und Schulen:

TSR und WSSV

GS Altengroden ( 3. Mal in Folge) GTS Rüstersiel, GS Mühlenweg, GS Wiesenhof, GS Stadtmitte, OBS Mitte und Kath. St. Martin

Bericht: Birgit Otten