2. November 2018

DMS der Jugend

Am 27. und 28. Oktober 2018 richtete der Wilhelmshavener SSV im Nautimo für den Bezirksschwimmverband Weser-Ems den „Bezirksentscheid des DMS der Jugend (DMSJ) in Verbindung mit den Bezirks-Staffelmeisterschaften und dem Staffel-Mannschaftswettbewerb der Jugend E“ aus. Die Veranstaltung galt gleichzeitig als Landesentscheid und Landes-Staffelmeisterschaft für den Landesschwimmverband Bremen. Vom gastgebenden WSSV waren Maike Amelsberg (Jahrgang 2002), Anni Beser (2004), Lisa Bleek (2003), Talea Fellensiek (2004), Emily Letkemann (2003) und Lina Thomßen (2001) sowie Silke Amelsberg (2005), Jasmin Elpel (2005), Svea Fellensiek (2005), Celia Grimm (2005), Janneke Lobeck (2005) und Marje Thomßen (2006) für zehn Staffeln gemeldet. Krankheitsbedingt konnte leider kurzfristig eine der Staffelmannschaften nicht an den Start gehen.

Der Abteilungsleiter Schwimmen des WSSV, Olaf Amelsberg, unterstrich die besondere Bedeutung dieser Veranstaltung für den Schwimmstandort Wilhelmshaven: „Nach etlichen Jahren ist es dem WSSV gelungen, wieder eine hochkarätige Schwimmveranstaltung für zwei Tage in Wilhelmshaven organisieren zu dürfen. Dass der Bremer Schwimmverband zusätzlich seinen Landes-Staffelmeisterschaft nach Wilhelmshaven vergeben hat, dürfte Ausdruck der guten Arbeit sein, die hier in den letzten Jahren im Bereich Leistungsschwimmen geleistet wurde.“ Einen ausdrücklichen Dank richtete er dabei an das Team vom Nautimo und alle Helfer sowie Wettkampfrichter (allen voran Wolfgang van Acken vom WSSV) für die hervorragende Organisation – auch wenn das Sportbecken am Samstag leider erst mit einiger Verspätung wieder der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden konnte.

Fotograf: Ingo Thomßen

Bericht: Olaf Amelsberg