1. Dezember 2018

Bogensport

Mit 19 Schützen starteten die Wilhelmshavener Bogensportler in die seit langem erste Kreismeisterschaft der Schützengilde Wilhelmshaven, und dann auch gleich in der Nordfrostarena. Alle waren vom Ambiente dieser großen Halle beeindruckt und so ergab sich ein völlig neues Wettkampfgefühl. In zwei Durchgängen mussten die Sportler insgesamt 60 Pfeile ins Ziel bringen, was viel Ausdauer, Konzentration und auch Kraft kostete. Einigen merkte man durchaus noch den Respekt vor der Wettkampfstätte an, was sich aber sehr schnell legte. Der Schießrhythmus wurde erreicht und die Leistungen stabilisierten sich. Am Ende waren alle von der Meisterschaft in dieser Halle begeistert und blickten auf einen erfolgreichen Tag zurück.

Kreismeister 2019 der Schützengilde Wilhelmshaven im Bogenschießen in der Halle wurden in der Klasse:

Recurve Master                               Olaf Koschke                           STV Wilhelmshaven

Recurve Senioren                           Friedel Grunwald                   STV Wilhelmshaven

Recurve Schüler A                          Kristoffer Priesel                    STV Wilhelmshaven

Recurve Schüler B weiblich         Miriam Venker                       STV Wilhelmshaven

Recurve Jugend                               Eric Bilau                                    STV Wilhelmshaven

Recurve Jugend weiblich             Michéle Wöhl                          STV Wilhelmshaven

Recurve Junioren                            Tammo Tenter                        STV Wilhelmshaven

Compound Herren                         Oliver Rathje                           STV Wilhelmshaven

Compound Master                         Michael Böhling                      Wilhelmshavener Schützenverein v. 1861

Blankbogen Damen                       Sandra Schipper                     STV Wilhelmshaven

Blankbogen Master                       Stephan Röbel                        Wilhelmshavener Schützenverein v. 1861