27. Februar 2018

20. Piranha Meeting in Hannover

Der WSSV Schwimmer David Beser startete beim 20. Piranha Meeting in Hannover auf der 50 m Bahn. In seiner Hauptlage Brust konnte er auf allen drei Strecken (50 m; 100 m; 200 m) überzeugen und schwamm 3 x auf die Podestplätze (Jahrgang 2003) und erreichte 1 x das Gesamt-Finale. In der Liste des Deutschen Schwimmverbandes konnte er sich damit unter die Besten 10 Schwimmer seines Jahrgangs 2003 in ganz Deutschland platzieren (9./10./5.). Die Zeiten auf der 50 m und 100 m Bruststrecke reichten zusätzlich aus, um sich für die Deutschen Jahrgangs Meisterschaften 2018 in Berlin zu qualifizieren. „Es war ein toller Wettkampf, die Stimmung war prima und mit der internationalen Beteiligung aus Norwegen, Großbritannien und Weißrussland, für mich auch eine neue Erfahrung!“, so Beser.

Ergebnisse:

Beser, David  (2003,M) 100 m Brust Vorlauf Jahrgang 2003 1:12,95 2. Platz; 100 m Brust Endlauf Finale Jahrgang 2003 + jünger 1:12,60 4. Platz; 200 m Freistil Jahrgang 2003 2:14,66 4. Platz; 100 m Freistil Vorlauf Jahrgang 2003 1:00,69 7. Platz; 50 m Brust Jahrgang 2003 0:32,74 2. Platz; 200 m Brust Jahrgang 2003 2:40,57 1. Platz.

Bericht: Olaf Bleek