17. August 2017

1. Hunte-Schwimmmeeting

STV Wilhelmshaven

Am vergangenen Samstag veranstalteten die Vereine SG Diepholz 1870 und SG Barnstorf das 1. Hunte-Schwimmmeeting im Freibad Müntepark. Geschwommen wurde auf sechs 50 m-Bahnen und bei regnerischem Wetter. Angetreten sind 163 Aktive aus 19 Vereinen und absolvierten 702 Einzel- und 18 Staffelstarts.

Für den STV Wilhelmshaven war es für 10 Sportler bei 43 Einzel- und 1 Staffelstart der erste Wettkampf nach der langen Sommerpause. Insgesamt kamen 3 x Gold-, 7 x Silber- und 5 x Bronzemedaillen zusammen.

Für die Teilnehmer des STV Wilhelmshaven war es ein sehr langer Wettkampftag, der mit der Abfahrt um 7:20 Uhr begann und mit der Ankunft um 19:20 Uhr endete.

Laura Hiller war mit 4 Podestplätzen bei fünf Einzelstarts die erfolgreichste Sportlerin vom STV Wilhelmshaven. Sie erreichte in 50 m und 100 m Rücken Gold, in 50 m Schmetterling Silber und über 100 m Brust Bronze. Außerdem wurde sie noch in der offenen Wertung über 50 m Rücken dritte und wurde dafür noch mit einer Bronze-Medaille geehrt.

Die 4 x 50 m Jux-T-Shirt-Staffel mixed mit Dana Klische, Katharina Kinski, Laura Hiller und Tammo Tenter konnten sich bei zehn angetretenen Staffeln mit einer Zeit von 3:19,98 einen super zweiten Platz sichern.

Als Kampfrichter waren Muriel Sudhoff, Lars Stern, Michael und Petra Kinski im Einsatz.

 

1.Plätze

Laura Hiller (2001) 100 m Rücken, (1:29,91), 50 m Rücken (0:40,17); Claas Wippich (2002) 200 m Freistil (3:06,26)

2.Plätze

Laura Hiller (2001) 50 m Schmetterling (0:38,45); Dana Klische (2000) 200 m Freistil (2:52,84), 50 m Schmetterling (0:43,53), 50 m Rücken (0:41,94); Tammo Tenter (2001) 100m Brust (1:48,57), 50 m Brust (0:48,16)

3.Plätze

Laura Hiller (2001) 100 m Brust (1:39,77); Katharina Kinski (2003) 200 m Lagen (3:13,04), 50 m Brust (0:46,76); Dana Klische (2000) 100 m Freistil (1:15,81), Tammo Tenter (2001) 100 m Freistil (1:19,01)

Foto: Heike Hiller

Bericht: Petra Kinski
STV Wilhelmshaven